Förderverein
der Freiwilligen Feuerwehr Saarbrücken - St. Johann
    Unter der Löschbezirksführung von Thomas Brockhoff entstand 2005 die Idee einen Förderverein für den LB 13 zu gründen. Nachdem diese Idee publik wurde haben sich auch schnell Freunde des Löschbezirks gefunden die bereit waren sich dieser Aufgabe zu stellen. So kam es, dass bereits nach kurzer Zeit zur Gründungsversammlung eingeladen wurde und der Förderverein dann schließlich am 25. August 2005 als gemeinnütziger Verein unter dem Namen „Vereinigung der Freunde und Förderer der Freiwilligen Feuerwehr Saarbrücken Löschbezirk 13 – St. Johann e.V.“ in das Vereinsregister eingetragen wurde. Seither hat der Förderverein den Löschbezirk 13 und besonders die Jugendfeuerwehr schon bei vielen Gelegenheiten unterstützt.
Vorstand
der Freiwilligen Feuerwehr Saarbrücken - St. Johann

Hans Ferner

...

Vorsitzender - Immer schneller entwickelt sich der wissenschaftliche und technische Fortschritt. Schritt zu halten wird immer schwieriger, gerade Angesichts der leeren Stadtkassen. Der Förderverein unterstützt nicht zuletzt auch die Aktiven- und die Jungendfeuerwehr um Zusatzaufgaben zu erfüllen und hilft nötige Ausrüstungsgegenstände zu beschaffen, die bei der Erfüllung der Aufgaben helfen.

"Jeder kann mit seiner Mitgliedschaft helfen. Nur Mut. Sie sind herzlich Willkommen."

Hans Ferner,

Karl Walter Scholz

...

stlv. Vorsitzender - geboren1944 und 2010 als Bezirks-Schornsteinfegermeister in den Ruhestand getreten, war ich als Schornsteinfeger noch per Gesetz verpflichtet der Feuerwehr anzugehören. Zwölf Jahre lang war ich hier Löschbezirksführer. Verständlich, dass ich mir auch weiterhin um das Wohlergehen „meines“ Löschbezirks Gedanken mache. Die fehlende Kenntnis in der Bevölkerung über den Status der Freiwilligen Feuerwehren und das immer größere Haushaltsdefizit der öffentlichen Kassen beschäftigen mich seit Langem.

"Der Schutz unseres Gemeinwesens und damit der Schutz von uns allen, ebenso wie die im Löschbezirk geleistete Jugendarbeit sind dies wert. Machen Sie es uns nach, werden Sie Mitglied."

Karl Walter Scholz,

Evelyn Leimgruber-Kohlen

...

Schriftführerin - geboren am 12.01.1951 in Hamburg. Bis zu meiner Pensionierung war ich 40 Jahre Mitarbeiterin des Saarländischen Rundfunks, die letzten 25 Jahre in der Fernseh-Dokumentation. Zu meinen Hobbys gehören u. a. Sport, Hundesport mit unserem Kromfohrländer-Rüden Luka, Garten und Lesen.

"Gründe für meine Mitgliedschaft sind neben der Begeisterung für die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr der Wunsch, unterstützend tätig sein zu können für Anliegen der Jugendwehr, der Aktiven sowie deren Aktivitäten bei Freizeitveranstaltungen und Festen."

Evelyn Leimgruber-Kohlen,
Beschaffungen
der Freiwilligen Feuerwehr Saarbrücken - St. Johann
VU - Koffer

VU - Koffer

Türöffnungs-Rucksack

Türöffnungs-Rucksack

Bockleiter - Verbindungsstück

Bockleiter - Verbindungsstück

Atemschutz - Überwachungs - Tafel

Atemschutz - Überwachungs - Tafel

Schulungsraum - Theke

Schulungsraum - Theke

Halligan - Tool

Halligan - Tool